Zeit für Impulse.

Lust auf’s Lesen wecken – mit einer modernen, zielgruppengenauen Ausrichtung, starken Magazinlayouts und hochwertigen Advertorials.

Mehr als eine Million literaturbegeisterte Leserinnen und Leser machen das Buchjournal zum führenden Kundenmagazin im deutschsprachigen Buchhandel – und damit zum Kundenbindungsinstrument Nr. 1. Mit seinem breiten Themenspektrum ist das Buchjournal die ideale Plattform zur Präsentation von Autoren und Neuerscheinungen. Und das direkt am Point of Sale: Kunden erhalten das Magazin kostenlos in mehr als 2.700 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Buchjournal erscheint 6-mal im Jahr in einer Druckauflage von 270.000 Exemplaren und erreicht 1,31 Mio. Leser pro Ausgabe*. Drei Sonderausgaben – zwei Hefte Kids & Teens sowie ein Weihnachtskatalog – runden das Angebot ab.

Das Buchjournal bietet Ihnen einzigartige Möglichkeiten zur Präsentation Ihrer Produkte: Mit Advertorials setzen wir Ihre Inhalte professionell in redaktionelle Beiträge um. Die redaktionelle Aufbereitung Ihrer Vermarktungsinhalte orientiert sich konsequent und kompetent an den Interessen und Informationsbedürfnissen Ihrer Zielgruppen.

Alle Informationen und Anzeigenpreise zum Buchjournal finden Sie in unserem Salesfolder 2017.

*AWA Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse 2016: www.mvb-online.de/awa

Termine 2017

Ausgabe Erscheinungstermin Redaktionsschluss Advertorials Anzeigenschluss Formatanzeigen
Heft 1 24.02.2017 20.12.2016 09.01.2017
Heft 2 07.04.2017 06.02.2017 20.02.2017
Heft 3 14.06.2017 12.04.2017 28.04.2017
Heft 4 31.08.2017 03.07.2017 17.07.2017
Heft 5 10.10.2017 07.08.2017 21.08.2017
Heft 6 29.11.2017 25.09.2017 09.10.2017

Auflage

235.657 Exemplare laut IVW III/2016 (verbreitet)
280.000 Exemplare laut IVW III/2016 (Druckauflage)

Zusätzlich zur IVW-geprüften Auflage wurden an 3 Filialisten 10.400 Exemplare mit eigenem Titel verkauft.

Über 2.700 Buchhandlungen setzen das Buchjournal ein.

Die geplante Gesamtauflage 2017 des Buchjournals inklusive Sondertitel beträgt: 270.000 Exemplare (Druckauflage).