Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen, die wir Ihnen entweder im Forum Börsenverein in Halle 3.1, Stand H 85 oder auf einer anderen Veranstaltungsfläche in Kooperation mit unseren Partnern im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2016 präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Veranstaltungsübersicht des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. finden Sie hier: www.boersenverein.de/buchmesse

Die Veranstaltungsübersicht des mediacampus frankfurt finden Sie hier:
www.mediacampus-frankfurt.de/aktuelles/article/2016/oktober/19/frankfurter-buchmesse-2016.html


Mittwoch, 19.10.2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
09:00 – 18:30 Virtual Reality: Mit VLB-TIX eine 3-D-Vorschau erleben
Blicken Sie mit uns in die Zukunft und tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der Bücher, die unser IT-Partner Iucon geschaffen hat. Begreifen Sie die digitale Vorschau im wahrsten Sinn des Wortes und entdecken Sie mit einer 3-D-Brille, was schon heute technisch möglich ist.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein
12:00 – 13:00 Börsenblatt Young Excellence Award 2016: Preisverleihung
Engagement, Neugierde und Leidenschaft: Bereits zum dritten Mal zeichnet das Börsenblatt in Kooperation mit dem Börsenverein, der Frankfurter Buchmesse, dem mediacampus frankfurt und der MVB junge Macher und Macherinnen in der Buchbranche mit dem Börsenblatt Young Excellence Award aus. In einer Video-Präsentation werden die Kandidaten der Shortlist vorgestellt und anschließend der Gewinner bekannt gegeben.
Nominiert sind: Astikos Verlag, Daniel Beskos, Simone Dalbert, Milan Grünewald, Franziska Heger, Felix Plötz & Dennis Betzholz, Alexandra Rempe, Sarah Reul, Carsten Schwab und Sarah Wolfertstetter
Moderation: Dr. Torsten Casimir (MVB), Sandra Schüssel (MVB)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein
14:00 – 15:00 Lust auf Ideen – auch im Buchhandel
Bernhard Wolff, Experte für Kreativität und Autor von Büchern wie “Denken hilft” und “Titel bitte selbst ausdenken”, bringt Temperament auf die Bühne – und frische Ideen für eine Punktlandung beim Kunden. Eine Veranstaltung des Börsenblatts für Buchhändlerinnen und Buchhändler.
Moderation: Bernhard Wolff (Think-Theatre GmbH)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein
14:30 – 15:30 Basics für Selfpublisher: Von AdB bis VLB
Alle wichtigen Informationen für den erfolgreichen Vertrieb Ihres selbstverlegten Buchs über das stationäre Sortiment.
Präsentation: Daniela Kahl (MVB)
Halle 3.0, Stand K 13,
Halle 3.0,
Stand K 13,
Self-Publishing-
Area
15:00 – 16:00 “Employer Branding” – Strategische Markenbildung für Arbeitgeber
Unternehmen müssen sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren, um im Wettkampf um gute Mitarbeiter zu bestehen. Wie es gelingen kann, authentisch die Werte des Unternehmens zu vermitteln, einen Einblick in die Arbeit und in die Mitarbeitervorteile zu gewähren – noch bevor der potentielle Bewerber seine Unterlagen erstellt hat – berichtet Nora Liers. Am Beispiel der Arbeitgeberseite der Börsenvereinsgruppe erläutert sie, wie Mitarbeiter als Markenbotschafter aktiv werden und wie es gelingt, Stellen in den unterschiedlichsten Abteilungen erfolgreich zu besetzen.
Veranstaltung im Rahmen des 3. Fachforums für Personaler vom mediacampus frankfurt – mit kostenloser Anmeldung.
Präsentation: Nora Liers (MVB)
Halle 3,
Ebene C,
Raum Apropos
16:30 – 17:30 Serafina 2016: Preisverleihung
Bekanntgabe und Verleihung des Nachwuchspreises für deutschsprachige Illustratorinnen und Illustratoren der Kinder- und Jugendliteratur – in Anwesenheit von Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Das Börsenblatt ist Medienpartner.
Halle 3.0,
Stand K 139,
Kids Stage

Donnerstag, 20.10.2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
09:00 – 18:30 Virtual Reality: Mit VLB-TIX eine 3-D-Vorschau erleben
Blicken Sie mit uns in die Zukunft und tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der Bücher, die unser IT-Partner Iucon geschaffen hat. Begreifen Sie die digitale Vorschau im wahrsten Sinn des Wortes und entdecken Sie mit einer 3-D-Brille, was schon heute technisch möglich ist.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein
11:00 – 12:00 Wo Bücher sind, ist das VLB – Innovationen für Ihr Metadatenmanagement
Wir zeigen Ihnen wie das VLB durch seine Innovationen Ihren Arbeitsalltag erleichtert und wie es das Datenhandling noch einfacher und effizienter macht.
Präsentation: Dr. Jörg Gerschlauer (MVB), Daniela Geyer (MVB), Ingolf Römer (Social Media Research Center e. V.)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein
11:00 – 12:00 CONTENTshift 2016: Öffentlicher Start-up-Pitch
Die Finalisten und vier weitere Start-ups der Longlist stellen ihr Geschäftsmodell dem Publikum und internationalen Investoren vor.
Halle 4.0,
Stand J 35,
Hot Spot
Publishing Services
14:00 – 15:00 Fokus Neuerscheinungen: Mit VLB-TIX effizient vermarkten, einkaufen und informieren
Wir erläutern Ihnen die Vorteile des Titelinformationssystems VLB-TIX, unter anderem das minutenschnelle Erstellen von Vorschauen und deren kundenindividuellen Versand für Premiumverlage. Außerdem gibt es Einblicke in neue Funktionen und Praxiserfahrungen der bereits mehr als 3.600 registrierten Nutzer, die zu gleichen Teilen aus Verlagen und Buchhandlungen kommen.
Präsentation: Tom Erben (VLB-TIX)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein
15:00 – 16:00 CONTENTshift 2016: Preisverleihung und Pressetermin
CONTENTshift präsentiert das Content-Start-up des Jahres. Der Geschäftsführer der Börsenvereinsgruppe, die Jury, Coaches und Finalisten von CONTENTshift stellen sich Ihren Fragen.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein

Freitag, 21.10.2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
09:00 – 18:30 Virtual Reality: Mit VLB-TIX eine 3-D-Vorschau erleben
Blicken Sie mit uns in die Zukunft und tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der Bücher, die unser IT-Partner Iucon geschaffen hat. Begreifen Sie die digitale Vorschau im wahrsten Sinn des Wortes und entdecken Sie mit einer 3-D-Brille, was schon heute technisch möglich ist.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein
10:00 – 11:00 Wo Bücher sind, ist das VLB – Innovationen für Ihr Metadatenmanagement
Wir zeigen Ihnen wie das VLB durch seine Innovationen Ihren Arbeitsalltag erleichtert und wie es das Datenhandling noch einfacher und effizienter macht.
Präsentation: Dr. Jörg Gerschlauer (MVB), Dr. Monica Wellmann (MVB), Ingolf Römer (Social Media Research Center e. V.)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein

Samstag, 22.10.2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
09:00 – 18:30 Virtual Reality: Mit VLB-TIX eine 3-D-Vorschau erleben
Blicken Sie mit uns in die Zukunft und tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der Bücher, die unser IT-Partner Iucon geschaffen hat. Begreifen Sie die digitale Vorschau im wahrsten Sinn des Wortes und entdecken Sie mit einer 3-D-Brille, was schon heute technisch möglich ist.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein
14:30 – 15:30 Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016: Die Sieger
Das Kundenmagazin Buchjournal und BoD prämieren die besten Kurzgeschichten des diesjährigen Wettbewerbs, für den über 1.000 Texte eingereicht wurden. Gerhard Benignis ausgezeichnete “Wunschzettelwirtschaft” wird live gelesen von Theater- und Fernsehschauspieler Rainer Strecker, der unter anderen auch für seine Lesungen von Cornelia Funkes Tintenwelt-Romanen bekannt ist. Außerdem gibt Autorin Emily Bold Einblicke in das Schreiben und Veröffentlichen von Büchern.
Halle 3.0,
Stand K 13,
Self-Publishing-
Area
15:00 – 16:00 Deutscher Buchpreis 2016: Der Preisträger
Der Preisträger oder die Preisträgerin des Deutschen Buchpreises 2016 und der Verleger oder die Verlegerin des ausgezeichneten Romans im Gespräch mit der Börsenblatt-Redaktion.
Moderation: Dr. Stefan Hauck (MVB), Dr. Michael Roesler-Graichen (MVB)
Halle 3.1,
Stand H 85,
Forum Börsenverein

Sonntag, 23.10.2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
09:00 – 17:30 Virtual Reality: Mit VLB-TIX eine 3-D-Vorschau erleben
Blicken Sie mit uns in die Zukunft und tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der Bücher, die unser IT-Partner Iucon geschaffen hat. Begreifen Sie die digitale Vorschau im wahrsten Sinn des Wortes und entdecken Sie mit einer 3-D-Brille, was schon heute technisch möglich ist.
Halle 3.1,
Stand H 65,
Zentrum Börsenverein


FBM_2016_Banner_App

Planen Sie Ihren Besuch mit App der Frankfurter Buchmesse

Neue VIP-Touren, bessere Vernetzung durch “Matchmaking”

Als mobiler Messe-Guide bietet die offizielle App der Frankfurter Buchmesse immer aktuell alle wichtigen Informationen rund um die Buchmesse und ihre Services. Informationen zu allen Ausstellern und Veranstaltungen sind jederzeit abrufbar und immer auf dem neuesten Stand. Ein persönlicher Kalender mit Favoritenliste kann zudem erstellt werden. Mit neuen VIP-Touren können die Messe-Highlights prominenter Besucher erlebt werden. Die neue “Matchmaking-Funktion” der App erleichtert zudem das Finden von Business-Kontakten mithilfe einer Stichwortsuche. In der App kann man sich außerdem direkt mit neuen Kontakten über LinkedIn vernetzen. Die Buchmesse-App kann im iOS App Store und bei Google Play heruntergeladen werden: www.buchmesse.de/app