Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 20.06.2013

Die besten Aktionen – 99 Ideen für den Buchhandel

Mit dem Börsenblatt Kompass startet morgen eine neue Publikationsreihe des Börsenblatts. Titel der ersten Ausgabe ist „Die besten Aktionen – 99 Ideen für den Buchhandel“. „Buchhändler sind enorm einfallsreiche Verkäufer und Anstifter zum Lesen. Und das zeigen wir mit dem Kompass“, erläutert Chefredakteur Torsten Casimir. Der Börsenblatt Kompass illustriert, wie kreativ Buchhändler damit umgehen, Bücher zu verkaufen und damit verbunden die Lust am Lesen zu vermitteln. Der Kompass ist im Format eines Ratgebers für den stationären Buchhandel konzipiert und umgesetzt. Hinter jeder Idee steckt ein Gesicht und damit auch die konkrete Erfahrung ihrer erfolgreichen Umsetzung.

Die Redaktion sammelte in den vergangenen Wochen Beispiele für bemerkenswerte und originelle Ideen und Aktionen, wie Buchhändler die Aufmerksamkeit gezielt auf ihre Läden lenken, um damit ihr Geschäft nachhaltig zu stärken. Die Palette der Themen ist breitgefächert und reicht vom Veranstaltungsmanagement und digitalen Geschäft über Genießen bis hin zu Frühling/Sommer und Advent/Weihnachten.

Hier drei anschauliche Beispiele:

  • Buch & Kino passen gut zusammen, sei es zum Sehen von Literaturverfilmungen oder für Lesungen
  • Spätlese – Kunden haben eine ganze Buchhandlung nach Ladenschluss für sich allein, bei Wunsch auch mit Übernachtung
  • Grillen – Rezeptideen live am Grill probieren (funktioniert auch als Wintergrillen)

Die erste Ausgabe des Börsenblatt Kompass ist in enger Zusammenar-beit mit dem Sortimenter-Ausschuss des Börsenvereins und dem mediacampus franfurt entstanden. Die besten Aktionen – 99 Ideen für den Buchhandel“ liegt dem Börsenblatt-Magazin in Heft Nr. 25 bei, das am 20. Juni 2013 erscheint. Der nächste Kompass wird im Herbst zur Frankfurter Buchmesse veröffentlicht.

Das BÖRSENBLATT FÜR DEN DEUTSCHEN BUCHHANDEL erscheint in einer Auflage von 10.000 Exemplaren wöchentlich jeweils am Donnerstag. Es ist die anzeigen- und auflagenstärkste Fachzeitschrift der Buchbranche. Herausgeber ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Ansprechpartner für die Presse:
Christian Noack
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 69 1306-374; E-Mail: c.noack@mvb-online.de