Mit uns behalten Sie die Fäden in der Hand

Besuchen Sie uns in der Zeit vom 19. bis 23.10.2016 im Zentrum Börsenverein in Halle 3.1, Stand H 65 und entdecken Sie, wie wir Sie in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen können.

Frankfurter Buchmesse

Im engen Austausch mit unseren Kunden und Partnern aus Buchhandlungen, Verlagen und Dienstleistungsunternehmen definieren wir schon heute die Standards für den Buchmarkt von morgen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der Weg zum Buch gefunden wird – analog und digital. Entdecken Sie unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen digitale Services und Medien, mit denen Sie heute und in Zukunft bestens im Buchmarkt aufgestellt sind.

Um den Handel mit Büchern noch einfacher und erfolgreicher zu machen, bauen wir die Angebote rund um das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) als zentrale Datendrehscheibe der Branche immer weiter aus. So stellen wir die optimale Vermarktung von Büchern sicher. Im Fokus dieser Entwicklung stehen umfassende Metadaten, die die Inhalte möglichst vollständig beschreiben und leicht auffindbar machen. Dank des neuen Preismodells, mit dem das VLB seit vergangenem Jahr die gute Qualität von Titelmeldungen belohnt, konnte der Stellenwert eines effizienten Datenmanagements in der Buchbranche gesteigert werden – besonders bei der Anwendung der global gültigen thema-Klassifikation. Eine neue Plattform für den dazugehörigen Austausch unter Experten bildet unser Veranstaltungsformat MVB Data Summit, das am 21.11.2016 seine Premiere feiert und das bestehende Weiterbildungsangebot in Form von Seminaren und Webinaren ergänzt. Was die bevorstehende Anhebung auf den weltweiten Stand ONIX 3.0 für Sie bedeutet und wie Sie das VLB optimal für Ihre Bedürfnisse nutzen, zeigen wir Ihnen gerne vor Ort.

Übrigens sind im VLB nicht nur die Standards international, im August ist die portugiesisch-sprachige Version des VLB “Books in Print Brasil” gestartet. Kooperationspartner ist der brasilianische Verlegerverband Câmara Brasileira do Livro (CBL), der sich für einheitliche Metadaten-Standards im südamerikanischen Land stark macht.

Auch für VLB-TIX sind hochwertige Metadaten eine wichtige Voraussetzung. Seit dem offiziellen Start des Titelinformationssystem stellen wir gemeinsam mit Newbooks Solutions das Einkaufswesen der gesamten Branche auf eine ganz neue Basis. Mehr als 3.600 Nutzer aus Verlagen und Buchhandlungen haben sich bereits registriert. Überzeugen Sie sich vor Ort von den Vorteilen der Vorschau der Zukunft.

Damit Ihre Bücher immer und überall gefunden werden, können Verlage ihre Metadaten auch von VLB-Services optimieren lassen. Neben der redaktionellen Pflege der Titelinformationen bieten wir ebenfalls im Verbund mit Newbooks Solutions automatisierten Metadatenversand und Monitoring sowie Schulungen und Beratung an. Das Team ist vor Ort und beantwortet gerne Ihre individuellen Fragen.

Auch unsere Informations- und Meinungsformate für die Branche – Börsenblatt, boersenblatt.net und das Blog Bookbytes sowie das Kundenjournal Buchjournal – präsentieren sich wie gewohnt in Frankfurt. Haben Sie schon einen Termin mit unserem Anzeigenteam vereinbart?

Nicht verpassen: Unsere Veranstaltungen zur Frankfurter Buchmesse bieten kompakte Informationen zu unseren Angeboten sowie Möglichkeiten zum Netzwerken.

PS: Unter dem Namen Buchwelten präsentiert Ihnen die Agentur für Buchmarktstandards in Kooperation mit der Interessengemeinschaft unabhängige Verlage (IGuV) im Börsenverein über 1.200 Titel aus Klein- und Selbstverlagen. Schauen Sie mal in Halle 3.1, Stand J 16 vorbei.