Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen, die wir Ihnen teilweise in Kooperation mit unseren Partnern im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2016 auf unterschiedlichen Veranstaltungsflächen präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veranstaltungsübersichten unserer Kolleginnen und Kollegen aus der Börsenverein-Gruppe finden Sie hier:

Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V.
mediacampus frankfurt
Ehrengast Frankfurter Buchmesse 2016


Donnerstag, 17. März 2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
10:30 – 11:20 Bücher optimal vermarkten mit der VLB-Produktfamilie – Status Quo und Ausblick
Mit den Dienstleistungen von VLB, VLB-Services und VLB-TIX schaffen Sie die besten Voraussetzungen für den Erfolg Ihrer Titel. Um neuen Marktanforderungen gerecht zu werden und Ihnen die Arbeit mit Metadaten zu erleichtern, entwickeln wir unsere Angebote ständig weiter. Wir informieren Sie über Veränderungen bei E-Bundles, die Einführung von ONIX 3.0, das neue Monitoringtool zur Prüfung der Datenqualität sowie über automatische Verschlagwortung und Klassifikation. Außerdem zeigen wir Ihnen die neuesten Funktionalitäten des Titelinformationssystems der Branche VLB-TIX.
Präsentation: Dr. Jörg Gerschlauer
Fachforum 1,
Halle 5,
Stand F 600
11:30 – 12:10 VLB-TIX für Verlage – Revolution bei der Vermarktung von Novitäten
Mit VLB-TIX setzen Verlage ihre Novitäten optimal in Szene und ermöglichen Buchhändlern so den effizienten Einkauf von Neuerscheinungen. Lassen Sie sich von den Vorteilen des elektronischen Arbeitens und der individualisierten Kommunikation zwischen Verlagen, Buchhandel, Journalisten, Bloggern und Lesern überzeugen. Außerdem zeigen wir Ihnen die neuesten Funktionalitäten des Titelinformationssystems.
Präsentation: Tom Erben
Fachforum 2,
Halle 5,
Stand E 600
12:00 – 12:30 Basics für Selfpublisher: Von ADB bis VLB
Alle wichtigen Informationen für den erfolgreichen Vertrieb Ihres selbstverlegten Buches.
Präsentation: Paul Kloda
Forum
autoren@leipzig,
Halle 5,
Stand D 600
12:10 – 12:50 VLB-TIX für Buchhandlungen – Revolution im Einkauf von Novitäten
Mit VLB-TIX setzen Verlage ihre Novitäten optimal in Szene und ermöglichen Buchhändlern so den effizienten Einkauf von Neuerscheinungen. Lassen Sie sich von den Vorteilen des elektronischen Arbeitens und der individualisierten Kommunikation zwischen Verlagen, Buchhandel, Journalisten, Bloggern und Lesern überzeugen. Außerdem zeigen wir Ihnen die neuesten Funktionalitäten des Titelinformationssystems.
Präsentation: Tom Erben
Fachforum 2,
Halle 5,
Stand E 600
14:00 – 15:00 Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2016
Öffentliche Preisverleihung: Das Fachmagazin Börsenblatt ehrt den Lyriker Nico Bleutge für seine herausragende Leistung als freier Journalist im Bereich der Literaturkritik.
Die Laudatio hält der Journalist Lothar Müller von der Süddeutschen Zeitung. Das Grußwort spricht Heinrich Riethmüller, Vorsteher Börsenverein des Deutschen Buchhandels.
Weitere Informationen:
www.alfred-kerr-preis.de
Forum
Die Unabhängigen,
Halle 5,
Stand H 309
16:00 Hinweis: Preis der Leipziger Buchmesse 2016
Öffentliche Preisverleihung des Literaturpreises in den Kategorien „Belletristik“, „Sachbuch und Essayistik“ sowie „Übersetzung.
Das Buchjournal ist Medienpartner.
Weitere Informationen:
www.preis-der-leipziger-buchmesse.de
Glashalle


Freitag, 18. März 2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
10:30 – 11:30 Hinweis: Sich die Welt erlesen! Warum Bücher verbinden und interkulturelles Leben fördern #buchverbindet
Was leisten Bücher und Lesen für das Miteinander? Wie beleben andere Kulturen das Verlagswesen? Trendbericht Kinder- und Jugendbuch 2016.
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj), Arbeitskreis für Jugendliteratur
Moderation: Torsten Casimir (Börsenblatt)
Forum Kinder-Jugend-Bildung,
Halle 2,
Stand A501 + B502
11:30 – 12:30 Hinweis: Tough – Was Buchhändler heute können müssen
Podiumsdiskussion: u. a. mit Stephanie Lange, Christoph Paris, Katrin Lutz und Torsten Woywod, Sieger des Börsenblatt Young Excellence Awards 2015
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Abteilung Berufsbildung
Fachforum 1,
Halle 5,
Stand F 600
14:00 – 15:00 Hinweis: Lesekünstler des Jahres 2016
Öffentliche Preisverleihung: Die IG Leseförderung des Börsenvereins prämiert Deutschlands besten vorlesenden Kinder- u. Jugendbuchautor – ein Autor, der nicht nur gut schreibt, sondern ebenso mit seinem Vortrag Kinder- und Jugendliche verzaubert. Eine Kostprobe mit dem frisch gekürten Lesekünstler ist garantiert.
Das Börsenblatt ist Medienpartner.
Referenten: Irmgard Clausen, Stefan Hauck (Börsenblatt)
Literaturforum,
Halle 4,
Stand E 101

Hinweis: Jedes Jahr findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse der Karrieretag Buch und Medien statt – eine gemeinsame Aktion der Abteilung Berufsbildung und der Leipziger Buchmesse in Kooperation mit dem Börsenblatt.
Weitere Informationen


Samstag, 19. März 2016


Uhrzeit Veranstaltung Ort
11:00 – 12:00 buchhandel.de – Mehr Präsenz für Ihre Buchhandlung
“Global klicken. Lokal kaufen.” lautet das Motto von buchhandel.de, dem Gemeinschaftsportal der Buchbranche. Wir informieren Sie über die aktuellen Weiterentwicklungen und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie als Buchhandlung buchhandel.de für sich nutzen können.
Präsentation: Daniela Kahl und Kirsten Haas
Fachforum 1,
Halle 5,
Stand F 600
11:30 – 12:00 Neue Leser für Selbstverleger
Wie Sie die Reichweite Ihres Titels über den attraktiven Vertriebskanal Buchhandel erweitern.
Präsentation: Paul Kloda
Forum autoren@leipzig,
Halle 5,
Stand D 600
15:00 – 16:00 Hier erscheint, was neu erscheint: VLB-TIX für Blogger
Das Titelinformationssystem VLB-TIX verzeichnet alle Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts und liefert damit eine unverzichtbare Marktübersicht. Agenda Setting, Trends und Themenfokus: Das Durchsuchen der Vorschauen nach “meinen” Themen hat ein Ende, denn in VLB-TIX sind sämtliche Novitäten filterbar nach Warengruppen, Themen, Produktkategorien, Erscheinungsterminen uvm. Exportmöglichkeiten für die Suchergebnisse, individuelle Themenkataloge sowie die einfache Anforderung von Rezensionsexemplaren sind weitere Vorzüge der kostenlosen Online-Plattform.
Wir zeigen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Systems.
Präsentation: Tom Erben
Fachforum 2,
Halle 5,
Stand E 600
16:00 – 17:00 VLB-TIX – Revolution bei Vermarktung und Einkauf von Novitäten
Mit VLB-TIX setzen Verlage ihre Novitäten optimal in Szene und ermöglichen Buchhändlern so den effizienten Einkauf von Neuerscheinungen. Lassen Sie sich von den Vorteilen des elektronischen Arbeitens und der individualisierten Kommunikation zwischen Verlagen, Buchhandel, Journalisten, Bloggern und Lesern überzeugen. Außerdem zeigen wir Ihnen die neuesten Funktionalitäten des Titelinformationssystems.
Präsentation: Tom Erben
Fachforum 1,
Halle 5,
Stand F 600
17:00 – 18:00 be social – link local: Autorinnen und Autoren für einen fairen Buchhandel
AutorInnen und BuchhändlerInnen erklären ihre unterschiedliche Sicht auf den Buchmarkt, berichten von ihrem Berufsalltag und sprechen über Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Eine gemeinsame Veranstaltung der Initiative Fairer Buchmarkt und des Gemeinschaftsportals buchhandel.de – der übergreifenden, unabhängigen E-Commerce-Plattform der Buchbranche.
Podiumsdiskussion mit den Autorinnen Nina George und Kathrin Lange, sowie Georg Spielmann, Buchhandlung Dreimann, und Manfred Keiper, andere Buchhandlung.
Moderation: Katharina Hesse (Stiftung Buchkunst)
Fachforum 2,
Halle 5,
Stand E 600

LBM_2016_Slider_Einladung