Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 10.09.2013

Mit dem Buchjournal spannungsgeladen in den Herbst - Heft 4-2013 gerade erschienen

Val McDermid gehört zu den besten und erfolgreichsten Spannungsautorinnen der Welt. Aus diesem Grund widmet das Buchjournal in seiner aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunkt Krimi und Thriller ihr und ihrem neuen Roman ,,Der Verrat” besondere Aufmerksamkeit. Weniger brutal und nervenaufreibend als in ihren bisherigen Büchern erzeugt McDermid auf subtilere Art und Weise Spannung. Der Alptraum einer Mutter beginnt damit, dass im Gewimmel eines Flughafens ihr Kind entführt wird. Es wird gelogen und betrogen, gehetzt, bedrängt und misshandelt. McDermid zeigt dem Leser die unappetitliche Seite der Glitzerwelt des Boulevards.

Mehr im Schwerpunkt Krimi & Thriller:
Neuerscheinungen, Teuflisches, Agententhriller und,,Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert” vom Schweizer Joel Dicker.

Weiter im Heft:

  • Brasilien – Eindrucksvolle Literatur aus dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse
  • Gladbecker Geiseldrama – Autor Peter Henning hat über das Verbrechen im Sommer 1988 einen Doku-Roman verfasst
  • lm Gespräch – Undine Zimmer, Autorin von ,,Nicht von schlechten Eltern”, über Kinder, die von Sozialhilfe leben müssen
  • Bundestagswahl – Bücherhilfe für die Entscheidung an der Wahlurne
  • Fantastik – Moderne Geister spuken auch im lnternet

Das ,,Buchjournal” ist das Kundenmagazin für den deutschsprachigen Buchhandel und wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels herausgegeben. Es erscheint sechsmal jährlich mit einer Auflage von jeweils 285.000 Exemplaren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und ist in mehr als 2.100 Buchhandlungen kostenlos erhältlich.
www.buchjournal.de

Ansprechpartner für die Redaktion ist Eckart Baier, Telefon: 069 1 306-373; E-Mail: e.baier@mvb-online.de
Ansprechpartner für Marketing und Vertrieb ist Daniela Kahl, Telefon: 069 1306-237; E-Mail: d.kahl@mvb-online.de