Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 21.03.2014

libreka! mit mehr als 1 Million E-Books; Standardformat EPUB weiter auf dem Vormarsch

Erstmals in ihrer Geschichte verfügt die E-Book-Distributionsplattform libreka! über einen Katalog mit mehr als 1 Million E-Books. Damit unterstreicht libreka! erneut seinen Anspruch, einer der weltweit führenden E-Book-Distributoren zu sein. Über 2.600 Verlage liefern E-Books an libreka! und stellen pro Monat über 10.000 neue E-Books ein.

Den größten Anteil am libreka! Angebot stellen belletristische Titel (ca. 275.000), dicht gefolgt von den Geisteswissenschaften (ca. 225.000). Den dritten Rang teilen sich Naturwissenschaften/Technik/Medizin und Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft (jeweils ca. 130.000). Noch nicht im Fokus stehen schulische und Reiseliteratur, die jeweils mit weniger als 10.000 E-Book-Titeln verfügbar sind. Der Bereich der Kinder- und Jugendbücher hat sich dagegen mit 50.000 Titeln im letzten Jahr fast verdoppelt.

Das Standardformat EPUB, das universell unterstützt wird, setzt sich immer mehr durch: 65 Prozent der Titel werden mittlerweile in diesem Format angeboten; vor einem Jahr waren es nur gut die Hälfte.

libreka! stellt seinen Katalog nahezu allen führenden deutschen Händlern zur Verfügung und ist auch international immer stärker vertreten. Insbesondere für kleinere und mittlere Buchhändler bietet libreka! komfortable und kostengünstige Möglichkeiten, den E-Book-Titelbestand in die eigenen Webshops zu integrieren. Ansprechpartner für libreka! bei der MVB ist Christian Körner (E-Mail: c.koerner@mvb-online.de).

Über libreka!
Als Distributionsplattform bietet libreka! das zentrale, gebündelte E-Book-Angebot deutscher und internationaler Verlage, auf das alle Handelspartner und Online-Shops zugreifen können. libreka! ist ein Angebot der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, einer Wirtschaftstochter des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.
Mehr unter: www.info.libreka.de

Über die MVB:
Die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ist ein Tochterunternehmen des Gesamtverbands Börsenverein des Deutschen Buchhandels und bietet Verlagsprodukte und Dienstleistungen, die das Marketing von Büchern unterstützen und die Orientierung am Markt erleichtern. Der Service für Buchhändler und Verleger im immer komplexer werdenden Markt hat Priorität. Unabhängigkeit und Wirtschaftlichkeit gehören zu den Prinzipien der Arbeit der MVB. Unter dem Dach der MVB sind folgende Kernprodukte gebündelt: Das Börsenblatt, als auflagenstärkstes Fachmagazin des deutschen Buchhandels, das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB), die umfassendste Kommunikations- und Marketingplattform der Branche, libreka!, die E-Book-Distributionsplattform, sowie das Buchjournal, das Kundenmagazin für den Buchhandel. Mehr unter: www.mvb-online.de

Kontakt für die Medien:
E-Mail: presse@mvb-online.de
Telefon: +49 69 1306-374