Pressemitteilung

Frankfurt am Main | München, 09.10.2015

dtv entscheidet sich exklusiv für VLB-TIX

Der konzernunabhängige Publikumsverlag entscheidet sich nach umfangreichen Tests während der Pilotphase für die neue Online-Plattform der Buchbranche zur tagesaktuellen Vermarktung seiner jährlich 400 Neuerscheinungen inklusive der 5.000 lieferbaren Titel

Nur kurze Zeit nach dem angekündigten Verkaufsstart für Verlage zur Frankfurter Buchmesse 2015 entscheidet sich die dtv Verlagsgesellschaft exklusiv für die Nutzung von VLB-TIX. Damit stellt der Verlag sicher, dass seine Frühjahrsnovitäten zum Produktstart von VLB-TIX im Dezember im digitalen Vorschausystem optimal für Recherche und Bestellung der Buchhändler aufbereitet sind. “Digitale Titelinformationssysteme bieten insbesondere für den Buchhandel ein hohes Potenzial für eine deutliche Effizienz- und Aktualitätssteigerung im Einkauf. Diese Vorteile können sich meiner Meinung nach nur in einer Branchenlösung optimal entfalten. Durch die enge Verzahnung mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher und die positiven Erfahrungen, die wir während der Pilotphase sammeln konnten, hat uns VLB-TIX überzeugt. Die Befüllung und Bearbeitung verschiedener, konkurrierender Systeme wird weder von den Verlagen noch vom Buchhandel dauerhaft leistbar sein”, so Rudolf Frankl, Geschäftsleitungsmitglied bei dtv.

“Wir freuen uns, dass mit dtv ein weiterer großer Verlag sich schon frühzeitig für unser Angebot entscheidet”, sagt Amr Osman, der zusammen mit Ronald Schild die Geschäfte von VLB-TIX leitet. “Das bestätigt uns darin, dass wir dank der intensiven Zusammenarbeit mit Teilnehmern aus allen Teilen der Buchbranche auf dem richtigen Weg sind, um den vielfältigen Anforderungen des Marktes in einem System gerecht zu werden.” Anfang dieser Woche hatte die Verlagsgruppe Random House ihre Entscheidung für VLB-TIX bekannt gegeben.

Die neuesten Features von VLB-TIX für Verlage und Buchhändler werden im Rahmen der Frankfurter Buchmesse bei Veranstaltungen im Forum Börsenverein (Halle 3.1, Stand H 65) und am Messestand von VLB-TIX (Halle 3.0, A 134) vorgestellt. Regelmäßige Webinare und der Newsletter von VLB-TIX bieten darüber hinaus fortlaufend aktuelle Einblicke in das neue Titelinformationssystem der Branche.


Materialien zum Herunterladen

Logo VLB-TIX


Weitere Informationen

VLB-TIX auf der Frankfurter Buchmesse 2015:

Besuchen Sie uns in Halle 3.0, Stand A 138 und am neuen Standort des Zentrums Börsenverein in Halle 3.1, Stand H 65. Unsere Veranstaltungen vor Ort:

Präsentation | VLB-TIX: Revolution im Einkauf von Novitäten

  • Mittwoch, 14.10.2015 | 10:00 – 11:00 Uhr
    Halle 3.1, Stand H 85 | Forum Börsenverein
  • Donnerstag, 15.10.2015 | 11:00 – 12:00 Uhr
    Halle 4.1, Stand B 73 | Orbanism Space
  • Freitag, 16.10.2015 | 14:00 – 15:00 Uhr
    Halle 3.1, Stand H 85 | Forum Börsenverein

Bisherige Pressemitteilungen

Über dtv

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten. 1961 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, bringt dtv heute rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch. Jährlich erscheinen etwa 400 Titel. Bei dtv DIGITAL werden programmübergreifend die digitalen Veröffentlichungen angeboten. Über Vertriebs- und Logistikkooperationen nutzen elf weitere Verlage (national / international) mit ergänzenden Programmfeldern den Marktzugang zum deutschsprachigen Handel durch dtv. Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.
www.dtv.de

Über VLB-TIX

Das Titelinformationssystem ist die Plattform der Buchbranche für die tagesaktuelle Kommunikation über Neuerscheinungen. VLB-TIX verbessert den Informationsfluss zwischen Verlagen, Buchhändlern und deren Kunden sowie Journalisten und Bloggern. Weiterführende Produktinformationen über die Neuerscheinungen aller 21.000 im Verzeichnis Lieferbarer Titel (VLB) gelisteten Verlage und aus der Newbooks-Datenbank erleichtern die Einordnung und Bewertung von Novitäten, die somit bedarfs- und zielgruppenspezifisch vermarktet und eingekauft werden. VLB-TIX wird im Auftrag der Buchbranche vom Joint Venture der Newbooks Solutions GmbH und der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH entwickelt.
www.vlbtix.de


Kontakt

Markus Fertig | PR-Manager
Tel. +49 69 1306-374 | Fax +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: