Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 04.08.2015

Neue Heimat für E-Book-Distribution: Zeilenwert übernimmt Libreka

MVB veräußert ausgegliedertes E-Book-Geschäft vollständig an thüringischen Dienstleister | Dauerhafte Perspektive für Mitarbeiter im Rhein-Main-Gebiet

Logo_Libreka

Mit Wirkung zum 01.09.2015 erwirbt die Zeilenwert GmbH aus dem thüringischen Rudolstadt die Libreka GmbH, in die zuvor die E-Book-Distribution der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ausgegliedert wurde. Einen entsprechenden Kaufvertrag haben die beiden Partner am 31.07.2015 unterzeichnet, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Zeilenwert wird die Marke Libreka inklusive der dazugehörigen Technologie sowie allen Mitarbeitern der neuen GmbH als eigenständigen Geschäftsbereich fortführen und eröffnet dafür einen neuen Standort in Frankfurt am Main. Die Libreka-Kunden profitieren neben der nahtlosen Fortführung der bestehenden Angebote von möglichen Zusatzleistungen aus dem Angebotsspektrum von Zeilenwert rund um das E-Book, wie zum Beispiel der Herstellung von E-Books oder Enhanced Media E-Books, dem Versand digitaler Lese- und Rezensionsexemplare oder auch dem ab dem vierten Quartal 2015 zur Verfügung stehenden Vertrieb von digitalen Audio-Inhalten.

“In den vergangenen drei Monaten haben wir mit dem Zeilenwert-Team ausgiebig darüber diskutiert, unter welchen Rahmenbedingungen wir die E-Book-Distribution für unsere Kunden langfristig am besten weiterentwickeln können. Zusammen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ein vollständiger Verkauf von Libreka die beste Option ist, da die Kolleginnen und Kollegen von Zeilenwert ihre gesamte Innovations- und Investitionskraft auf das Thema E-Books bündeln können. Da wir uns bei der MVB gemäß Branchenauftrag zukünftig noch stärker auf das Thema Metadatenmanagement und neue Services fokussieren werden, hätten wir der E-Book-Distribution dauerhaft nicht die notwendige Aufmerksamkeit schenken können”, sagt MVB-Geschäftsführer Ronald Schild und ergänzt: “Besonders wichtig war uns bei den Verhandlungen, dass möglichst viele unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine neue berufliche Heimat finden.”

“In einem sehr integrativen Prozess haben wir mit der MVB einen soliden Grundstein für das Wachstum unseres Unternehmens im Bereich E-Book-Distribution legen können”, erklärt Thorsten Schreiber, der die Zeilenwert-Geschäfte gemeinsam mit Sebastian Lübcke führt. “Ganz besonders freuen wir uns über das Vertrauen, das uns nahezu das gesamte Libreka-Team durch den Wechsel in die neue GmbH entgegenbringt. In Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen haben wir in den letzten Wochen unsere ursprünglichen Pläne weiter konkretisiert, so dass wir ihnen schon in Kürze an einem eigenen Standort in Frankfurt am Main eine berufliche Perspektive bieten können. Von dort aus werden wir das Angebot für die Libreka-Kunden konsequent ausbauen.”


Entwicklung Libreka

2006

  • Börsenverein beauftragt das Projekt Volltextsuche Online (VTO) bei der MVB

2007

  • Produkt-Launch unter der neuen Marke Libreka zur Frankfurter Buchmesse
  • Reinlesen-Funktion Libreka Link-up steht zur Verfügung

2009

  • seit der Leipziger Buchmesse können E-Books über Libreka erworben werden
  • “E-Book-Data” startet als Angebot zur Shop-Einbindung

2012

  • im September stehen über eine halbe Million E-Books zum Kauf bereit

2014

  • im März umfasst das Angebot über eine Million digitale Bücher
  • im Dezember wachsen die Online-Shops für E-Books und gedruckte Bücher unter der Marke buchhandel.de zusammen

2015

  • zum Jahresbeginn wird der Libreka-Euro eingestellt


Zahlen Libreka

  • mehr als 1.000.000 E-Books
  • 1.600 teilnehmende Verlage, fast 1.200 nutzen die E-Commerce-Funktionalitäten
  • über 1.000 Handelspartner bieten E-Books von Libreka an
  • fast 1.700 Verlage nutzen die Volltext-Funktion
  • über 50 Millionen Buchseiten über Volltext-Funktion im Netz auffindbar
  • Integration der Reinlesen-Funktion in drei der fünf größten Online-Shops und über 1.000 Internet-Seiten
  • Integration von Libreka in zahlreiche Bibliothekskataloge

Materialien zum Herunterladen

Logo Libreka

Logo MVB

Logo Zeilenwert


Weitere Informationen

Über Zeilenwert

Das Portfolio der Zeilenwert GmbH umfasst alle zentralen Dienstleistungen rund um das E-Book: Konvertierung in alle gängigen Formate, digitale Auslieferung und Vertrieb in mehr als 100 Online-Shops, Retrodigitalisierung von Backlist-Titeln, Herstellung von Enhanced Media E-Books, Bereitstellung von White-Label Online Shops u.v.m. Im wachsenden E-Book-Markt stehen derzeit mehr als 250 vornehmlich kleine- und mittelständische Verlage auf der Kundenliste von Zeilenwert. Das Unternehmen beschäftigt 22 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende.
www.zeilenwert.de

Über die MVB

Die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ist das führende Service-Unternehmen für die deutsche Buchbranche. Als Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. bietet sie eine breite Palette verschiedener Produkte und Dienstleistungen für Verlage und Buchhändler an, die die Vermarktung von Büchern unterstützen und Orientierung im Buchmarkt geben. Zentrale Angebote sind das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB), das Branchenmagazin Börsenblatt sowie die Branchenplattform buchhandel.de und das Kundenmagazin Buchjournal.
www.mvb-online.de


Kontakt

MVB
Markus Fertig | PR-Manager MVB
Tel. +49 69 1306-374 | Fax +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de

Zeilenwert
Thorsten Schreiber | Geschäftsführer Zeilenwert
Tel. +49 3671 67991-00
ts@zeilenwert.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: