Gemeinsam effizient buchhandeln

Besuchen Sie uns in der Zeit vom 15. bis 18.03.2018 im Zentrum Börsenverein in Halle 5, Stand F 500 und entdecken Sie, wie wir Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern können – wir freuen uns auf Sie!

Logo Buchmesse Leipzig

Im engen Austausch mit unseren Kunden und Partnern aus Buchhandlungen, Verlagen und Dienstleistungsunternehmen definieren wir schon heute die Standards für den Buchmarkt von morgen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der Weg zum Buch gefunden wird – analog und digital. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen digitale Services und Medien, mit denen Sie heute und in Zukunft bestens im Buchmarkt aufgestellt sind. Ganz gleich, für welches unserer Angebote Sie sich interessieren – wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns Sie (wieder) zu sehen.


Nicht verpassen! Unsere Veranstaltungen für Sie

Zur Leipziger Buchmesse bieten wir Ihnen kompakte Informationen zu unseren Angeboten sowie gute Möglichkeiten zum Netzwerken:


Unsere aktuellen Themen

Standards für Ihr effizientes (Meta-)Datenmanagement

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie wir in Sachen Verbreitung und Nutzung von Produktinformationen im Vergleich zu anderen Branchen aufgestellt sind? Wo der Buchmarkt Vorreiter ist und wo es Nachholbedarf gibt, wollen wir am ersten Messetag klären. Und zwar bei der Podiumsdiskussion “Metadaten im Handel: Mehr Erfolg durch kundenorientierte Produktinformationen” im Rahmen des neuen Fachprogramms “Zukunft. Verlage”.

Unsere KollegInnen vom Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) geben einen Überblick über die internationalen Standards der Buchbranche ONIX, thema & Co. Sie erfahren, welche Institutionen und Gremien maßgeblich an deren (Weiter-)Entwicklung beteiligt sind und auf welchen Wegen Ihre Daten in der Branche verbreitet und genutzt werden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Metadaten im VLB zukünftig noch schneller und einfacher für die optimale Vermarktung Ihrer Titel aufbereiten.

Auch VLB-TIX ist mit Neuigkeiten in Leipzig vertreten: Das Zusatzangebot LEX ermöglicht Premiumverlagen jetzt das Versenden und Freigeben digitaler Lese- und Rezensionsexemplare direkt aus der digitalen Vorschau heraus. Unsere Kollegin Sonja Oberndorfer, Leiterin Vertrieb VLB-TIX, und ihr Team stehen gerne für Messetermine zur Verfügung. Melden Sie sich einfach unter: www.vlbtix.de/kontakt. Außerdem führen wir Ihnen gemeinsam mit Branchenprofis am Beispiel eines Vertretergesprächs vor, wie man mit der digitalen Vorschau Novitäten einkauft.

Erfolgreiches Vermarkten für Klein- und Selbstverlage

Bücher aus kleinen Verlagen haben es oft nicht leicht, sich am Markt zu behaupten. Zusammen mit Vertreten aus der Branche und den Marktforschern von Media Control diskutieren wir deshalb, wie die Unabhängigen auf dem Weg zu mehr Sichtbarkeit unterstützt werden können.

Außerdem fassen wir beim Format “Wissenswertes für Selbstverlage” die Basics für die erfolgreiche Vermarktung des eigenen Buchs über den Buchhandel kurz und bündig zusammen.

Neulinge und Erfahrene sowie Profis und interessierte Leser können sich bei unserer Gemeinschaftspräsentation livro (Halle 4, Stand B 501) einen Überblick über den vielfältigen Selfpublishing-Markt verschaffen. Das dazugehörige livro-Magazin finden Sie in der Messeausgabe unseres Kundenmagazins Buchjournal, das an verschiedenen Stellen in Leipzig ausliegt. Kommen Sie vorbei und sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar.

Kundenbindung für den Buchhandel vor Ort

Stichwort: Buchjournal. Zukünftig können Sie unser Kundenmagazin noch stärker zum Magazin Ihrer Buchhandlung machen. Gestalten Sie den Umschlag und fügen Sie eigene Inhalte und persönliche Buchempfehlungen hinzu – wie es geht, zeigen wir Ihnen gemeinsam mit einem unserer aktuellen Pilotkunden.

Bauen Sie mit uns Ihr Netzwerk aus!

Das Wichtigste auf der Messe ist ja bekanntermaßen der persönliche Austausch. Deshalb unterstützen wir den Dialog an vielen unterschiedlichen Stellen. So treffen sich zum Beispiel erstmals die TeilnehmerInnen der verschiedenen StammTIXe an unserem Stand – genauso wie die PressesprecherInnen bei der Happy Hour des AVP. Für den Branchennachwuchs hat die Börsenblatt-Redaktion wieder ein spannendes Programm für den Karrieretag Buch und Medien mitgestaltet und das Buchjournal unterstützt die buchmesse:blogger sessions am Sonntag. Und auch bei den Verleihungen verschiedener Auszeichnungen, die wir ausrichten oder unterstützen, gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Austausch.

Egal, wo und wie wir uns begegnen: Wir wünschen Ihnen eine gelungene und erkenntnisreiche Leipziger Buchmesse 2018!

PS: Für die Werbetreibenden unter Ihnen sind unsere Key Account Manager auf der Messe im Einsatz. Haben Sie schon einen Termin vereinbart?

Banner_Livro_LBM_2018_524x180