Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 05.09.2018

Neue Aufgabenverteilung bei der MVB, Doppelspitze im Geschäftsbereich Medien

Verstärkung für den Informationsbereich des Infrastrukturanbieters: Dr. Jörg Gerschlauer übernimmt Anzeigenverkauf, Vertrieb und Business Development – Dr. Torsten Casimir, Chefredakteur des Börsenblatts, verantwortet weiterhin redaktionelle und organisatorische Steuerung

MVB - Dienstleister der Buchbranche

Der Geschäftsbereich Medien der MVB hat seit dem 01.09.2018 eine Doppelspitze: Dr. Jörg Gerschlauer übernimmt den Anzeigenverkauf, den Vertrieb sowie das Business Development. Dr. Torsten Casimir, Chefredakteur des Börsenblatts, verantwortet in der Verlagsleitung weiterhin die inhaltliche und organisatorische Steuerung des Bereichs, in dem unter anderem das Börsenblatt, das Buchjournal und die Zeitschrift Aus dem Antiquariat erscheinen. Ziel der gemeinsamen Leitung ist es, die Medienprodukte sowohl im Print als auch digital konsequent weiterzuentwickeln und neue Geschäftsmodelle an den Markt zu bringen. “Mit der personellen Verstärkung des Bereichs Medien investieren wir sehr bewusst in die Steigerung des Kundennutzens und der Werbewirksamkeit unserer Objekte. Zudem bietet die Digitalisierung eine Vielzahl neuer Kommunikationskanäle, über die wir unsere Leser informieren und vernetzen wollen”, begründet Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB die Erweiterung des Bereichs.

Die Leitung des Geschäftsbereichs Digitale Services, die bisher bei Dr. Gerschlauer lag, übernimmt nun Daniela Geyer. Geyer war Projektleiterin der 2015 erfolgreich abgeschlossenen Umstellung des VLB auf eine neue technische Infrastruktur und hat seither als Produktverantwortliche und Stellvertreterin von Dr. Gerschlauer die ständige technische und qualitative Weiterentwicklung des VLB vorangetrieben. Im Zuge dieses Wechsels werden auch die Verantwortlichkeiten des Bereichs Digitale Services neu geregelt. In den Verantwortungsbereich von Geyer fallen ab sofort die Produkte VLB, IBU, Pubnet, PubEasy sowie die ISBN-Agentur. Gleichzeitig wird der Bereich zukünftig den Namen des Hauptprodukts, VLB, tragen.

Um der mittlerweile erreichten zentralen Stellung im Markt gerecht zu werden, etabliert die MVB ihre neue Plattform VLB-TIX – bislang als Projekt innerhalb von MVB Labs geführt – als eigenen Geschäftsbereich auf gleicher Ebene mit Medien und VLB. Das bewährte Team bleibt unverändert; Sandra Schüssel hat weiterhin die Gesamtverantwortung für VLB-TIX. Durch die Aufwertung dieses Produkts innerhalb der Organisation wird gleichermaßen dokumentiert wie sichergestellt, dass die Weiterentwicklung der Branchenplattform eine der Hauptaufgaben der MVB ist.

Der Bereich MVB Labs, zuständig für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und bislang unter der Leitung von Schüssel, wird zukünftig mit dem Bereich MVB International zusammengeführt. Die Verantwortung hierfür übernimmt Wei Dai, der aktuell bereits den internationalen Bereich der MVB leitet. Durch die Verbindung beider Bereiche sollen die Internationalisierungsaktivitäten der MVB ausgeweitet werden.

“Der Buchmarkt befindet sich in einem rasanten Wandel, den wir aktiv mitgestalten wollen. Mit diesen organisatorischen Veränderungen stellen wir sicher, dass die MVB bestmöglich für die zukünftigen Herausforderungen aufgestellt ist”, sagt Schild.


Materialien zum Herunterladen

Logo MVB


Weitere Informationen

Über die MVB

Die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ist das führende Service-Unternehmen für die deutsche Buchbranche. Als Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. bietet sie eine breite Palette verschiedener Produkte und Dienstleistungen für Verlage und Buchhändler an, die die Vermarktung von Büchern unterstützen und Orientierung im Buchmarkt geben. Zentrale Angebote sind das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) und das Titelinformationssystem VLB-TIX sowie das Branchenmagazin Börsenblatt und das Kundenmagazin Buchjournal.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbmarketing-undverlagsservicedesbuchhandelsgmbh


Kontakt MVB

Markus Fertig | PR-Manager
Tel.: +49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: