Pressemitteilung

Frankfurt am Main | New York, 10.09.2018

Pubnet: Go-live der vollständig neuentwickelten Plattform

MVB US hat erfolgreich die neue Pubnet-Anwendung für Verlage und Buchhandlungen gestartet | nach zwölfmonatiger Entwicklungszeit werden die ersten Kunden in das neue System migriert | Umstellungsphase läuft bis Anfang Dezember

MVB - Dienstleister der Buchbranche

“Mit dem neuen Pubnet leisten wir eine substantielle Investition in die Infrastruktur des Buchmarkts und das zu einer Zeit, in der sie dringend benötigt wird”, erklärt Ted Hill, Geschäftsführer MVB US. “Während die Branche mit einer sich verändernden Verkaufslandschaft zu kämpfen hat, fördern wir den kostengünstigen und effizienten Handel zwischen Buchhändlern und ihren Lieferanten, der für die anhaltende Vitalität des Marktes unerlässlich ist.” In den letzten 20 Jahren hat sich Pubnet als die führende EDI-Community in Nordamerika etabliert. Für den effizienten elektronischen Bestellprozess zwischen Verlagen und Buchhandlungen wurde ein zentrales, sicheres Netzwerk implementiert, das mit standardisierten Dokumenten arbeitet. Für die vollständig neuentwickelte Plattform wurde das System optimiert und um entscheidende Funktionen erweitert. Neben einer modernen Nutzeroberfläche umfassen die Neuerungen zusätzliche Suchmöglichkeiten, eine bessere Dokumentenverwaltung und noch höhere Sicherheitsstandards.

“Das neue Pubnet ersetzt nicht einfach eins zu eins das bisherige System”, sagt Ted Hill. “Wir haben unsere Anwendung zu einer agilen Plattform weiterentwickelt, die als Grundlage für eine Vielzahl von Dienstleistungen dienen wird.” Damit die Umstellung möglichst reibungslos erfolgen kann, hat die MVB sich für einen stufenweisen Migrationsprozess entschieden, der am 05.09.2018 begonnen hat und bis zum 04.12.2018 läuft. Zusätzliche Systemerweiterungen werden dann im Laufe des nächsten Jahres umgesetzt. Nachdem mehr als 40 Verlage, Distributoren und Händler das neue Pubnet-System getestet haben, hat nun die Migration der ersten Bestandskunden begonnen. Allen Pubnet-Nutzern wird eine frühestmögliche Migration in die neue Umgebung empfohlen bevor die vollständige Systemumstellung am 04.12.2018 erfolgt.

“Wir sehen großes Potenzial darin, unsere Dienstleistungen für die Vermarktung von und den Handel mit Büchern in weiteren internationalen Märkten anzubieten”, sagt Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB, der deutschen Muttergesellschaft von MVB US. “Im letzten Jahr hat die MVB mit der portugiesisch-sprachigen VLB-Version Metabooks die erste umfassende Metadatenbank im brasilianischen Markt etabliert. Um auch den EDI-Handel und damit die neue Pubnet-Plattform nach Brasilien zu bringen, haben wir bereits ein Pilotprogramm aufgesetzt.”


Materialien zum Herunterladen

Logo MVB


Weitere Informationen

Über Pubnet

Pubnet wurde ursprünglich von der Association of American Publishers entwickelt, um den Universitätsbuchhandlungen elektronische Bestellungen zu ermöglichen. Später wurde zunächst Pubnet im Jahr 2002 von Bowker und 2013 dann von Nielsen übernommen. Als Nielsen US seine Marktforschungssparte im Juli 2018 an die NPD Group verkauft hat, wurde Pubnet (zusammen mit dem Angebot PubEasy) von der deutschen MVB erworben.
www.pubnet.org

Über MVB US

MVB US ist der führende Handelsserviceanbieter im nordamerikanischen Buchmarkt, der die Schnittstelle zwischen mehr als 4.500 Verlagsmarken und über 5.000 Händlern weltweit bildet. Neben Pubnet wird mit PubEasy eine weitere webbasierte Plattform betrieben, die den internationalen Austausch von wichtigen Kundendienstinformationen zwischen Verlagen, Distributoren und Buchhändlern ermöglicht. MVB US ist eine hundertprozentige Tochter der deutschen MVB.
www.mvb-online.com

Über die MVB

Die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ist das führende Service-Unternehmen für die deutsche Buchbranche. Als Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. bietet sie eine breite Palette verschiedener Produkte und Dienstleistungen für Verlage und Buchhändler an, die die Vermarktung von Büchern unterstützen und Orientierung im Buchmarkt geben. Zentrale Angebote sind das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) und das Titelinformationssystem VLB-TIX sowie das Branchenmagazin Börsenblatt und das Kundenmagazin Buchjournal.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbmarketing-undverlagsservicedesbuchhandelsgmbh


Kontakt MVB

Markus Fertig | PR-Manager
Tel.: +49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: