Pressemitteilung

Frankfurt am Main | Weinheim, 30.09.2019

Metadaten für Dummies: So einfach geht's

MVB und Wiley-VCH veröffentlichen Leitfaden für erfolgreiches Metadatenmanagement zur Frankfurter Buchmesse 2019 | Beilage in der Oktober-Ausgabe des Fachmagazins Buchmarkt

Coverabbildung_Metadaten_fuer_Dummies_Copyright_Wiley-VCH

Wie sich Metadaten effizient managen lassen, zeigt der neue Leitfaden “Metadaten für Dummies”. Im handlichen Din-A6-Format erklärt er, wie gut gepflegte Produktinformationen die Sichtbarkeit von Büchern erhöhen, stellt die wichtigsten Metadaten im Überblick vor und erklärt, wer welche Standards in der Buchbranche setzt und wie man sie nutzt. Für den neusten Band der kostenlosen Buchmesse-Sonderpublikation kooperieren der Technologie- und Informationsanbieter MVB und der Wiley-VCH Verlag. Vertriebspartner ist das Fachmagazin Buchmarkt, dessen Oktober-Ausgabe die “Metadaten für Dummies” beigelegt sind. Auf der Frankfurter Buchmesse stellen die Kooperationspartner den Leitfaden vor. Außerdem gibt das dreiköpfige Autorenteam, allesamt Datenmanager beim Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB), Tipps & Tricks für den Arbeitsalltag in Verlagen und im Handel.

Termin: Mittwoch, 16.10.2019 | 10:00 – 11:00 Uhr | Halle 3.1, Stand H 85 | Forum Börsenverein

“Um unserem Unternehmensanspruch “Wir machen Bücher sichtbar” gerecht zu werden, arbeiten wir bei MVB mit vielen unterschiedlichen Maßnahmen daran, die Qualität der Produktinformationen im VLB fortlaufend zu erhöhen. Denn sie sind die Voraussetzung dafür, dass jedes Buch seinen Leser erreicht und umgekehrt. Obwohl der Professionalisierungsgrad des Metadatenmanagements sich in den letzten Jahren sehr deutlich erhöht hat, gibt es immer wieder auch grundlegenden Informationsbedarf. Deshalb freut es uns sehr, dass wir zusammen mit dem Team von Wiley-VCH nun diese kompakte Orientierungshilfe entwickeln konnten. Das Ergebnis gibt Neueinsteigern und Profis einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen rund um den Erfolgsfaktor Metadaten”, erklärt Dr. Monica Wellmann, Leiterin Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich VLB bei MVB.

“Bei unseren Dummies-Bänden zu den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig legen wir großen Wert darauf, dass die Themen spartenübergreifend von größtmöglicher Relevanz sind. Nicht umsonst heißt ein Kapitel in der aktuellen Ausgabe “Metadaten – Digging for Gold”. Der Geschäftserfolg unserer Branche hängt zunehmend von aussagekräftigen Produktinformationen und ihrer standarisierten Verbreitung ab. Deshalb stieß der Vorschlag der MVB-Kolleginnen und -Kollegen für eine Zusammenarbeit bei uns auf mehr als offene Ohren. Wer könnte besser beschreiben, worauf es bei dieser Kerndisziplin ankommt, als die Macher der zentralen Datendrehscheibe. Egal, ob als Einführung oder Nachschlagewerk, “Metadaten für Dummies” gibt die passenden Antworten auf zentrale Fragen zum Metadatenmanagement“, ergänzt Hartmut Gante, Publishing Director Professional Learning beim Wiley-VCH Verlag.

Alle Informationen zu “Metadaten für Dummies” und die Bestellmöglichkeit kostenloser Exemplare steht online zur Verfügung: www.mvb-online.de/dummies


Materialien zum Herunterladen

Coverabbildung "Metadaten für Dummies" | Copyright: Wiley-VCH

Logo MVB

Logo Wiley-VCH


Weitere Informationen

Das VLB auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Besuchen Sie uns im Zentrum Börsenverein in Halle 3.1, Stand H 65.

Veranstaltungshinweise:

  • VLB: Treffen der Warenwirtschaftsanbieter
    Aktuelle Informationen zu technischen Entwicklungen rund um die Datendrehscheibe der Buchbranche
    Folgende Themen stehen auf der Agenda:
    – Schnittstellen: + Status Einstellung DVD / Soap- und XML-API + Umstellung auf https bei der REST-API + Einbindung der REST-API-Version 2 – Fragen und Anregungen + Umstellung der Medienobjekte auf ONIX 3.0 – Fragen und Anregungen
    – Preisreferenz: Info zur geplanten Anpassung
    – Ideendiskussion: + Discountcodes und Rabattgruppen für Klein- und Kleinstverlage + Status Urheberdaten im VLB
    – Bestellclearing: Pubnet, Pubeasy, IBU
    VLB-TIX: Status bidirektionale Schnittstellen
    Moderatorin: Dr. Monica Wellmann (MVB)
    Mittwoch, 16.10.2019 | 15:00 – 16:30 Uhr | Halle 3, Ebene C Ost | Raum Extrakt
  • VLB: Neue Tools für Metadaten der nächsten Generation
    Aktuelle Entwicklungen für eine gesteigerte Datenqualität
    Als zentrale Drehscheibe für Metadaten im deutschsprachigen Buchmarkt ist das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) ein wesentlicher Bestandteil der Brancheninfrastruktur. Für die optimale Sichtbarkeit von Büchern arbeiten wir ständig daran, die Datenqualität in unserem System zu verbessern und Trends im Kundenverhalten frühzeitig in unsere Produktenwicklung einzubeziehen. Von der neuen Nutzeroberfläche, über Möglichkeiten der automatisierten Verschlagwortung, standardisierte Urheberdaten und zusätzliche statusrelevante Angaben bis hin zu den Ideen für einen umfangreichen Qualitätssicherungsbereich: Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Themen, die uns derzeit beim VLB bewegen.
    ReferentInnen: Alexander Haffner (MVB), Franziska Horn (MVB)
    Freitag, 18.10.2019 | 10:00 – 11:00 Uhr | Halle 3.1, Stand H 85 | Forum Börsenverein

Alle Informationen zum MVB-Messeauftritt inklusive Übersicht aller Veranstaltungen vor Ort: www.mvb-online.de/buchmesse

Über MVB

Der Technologie- und Informationsanbieter MVB macht Bücher sichtbar. Zentrale Plattformen auf Basis internationaler Metadatenstandards ermöglichen Verlagen und Buchhandlungen im In- und Ausland die erfolgreiche und effiziente Vermarktung ihrer Titel. Redaktionelle und werbliche Formate sowie der persönliche Austausch bei Netzwerkveranstaltungen geben Orientierung in den verschiedenen Buchmärkten. Im engen Austausch mit Kunden und Marktteilnehmern aus allen Bereichen der Buchbranche arbeiten die Teams an den Standorten in Frankfurt am Main, New York und São Paulo fortlaufend an innovativen Infrastrukturlösungen für den Buchhandel der Zukunft. 2019 wurde MVB als einer der 100 Top-Innovatoren des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbgmbh

Über Wiley-VCH

Wiley-VCH mit Standorten in Weinheim und Berlin, ist ein erfolgreicher und expandierender Teil der internationalen Verlagsgruppe John Wiley & Sons mit Fokus auf Naturwissenschaften und Wirtschaft. 1921 als Verlag Chemie gegründet, kann Wiley-VCH auf eine fast 100-jährige Tradition zurückblicken. Wiley publiziert für die wissenschaftliche Community, Fachgesellschaften sowie für Praktiker, Lehrende und Studierende. Die Versorgung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft mit qualitativ hochwertigen Informationen im Print- und Onlinebereich wird von uns in den unterschiedlichsten Formen gewährleistet: Zeitschriften, Bücher, Nachschlagewerke, Datenbanken und Dienstleistungen. Unsere Produkte sind speziell auf den Informationsbedarf unseres jeweiligen Leserkreises zugeschnitten.
www.wiley-vch.de | www.facebook.com/wileyvchverlag | www.xing.com/companies/wiley-vch


Kontakt

Markus Fertig | PR-Manager
Tel.: +49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: