Pressemitteilung

Frankfurt am Main | Weinheim, 21.05.2019

MVB und Wiley-VCH starten gemeinsames Ausbildungsmodell

Frankfurter Technologie- und Informationsanbieter bildet ab dem Ausbildungsjahrgang 2019 Medienkaufleute Digital und Print im Verbund mit Weinheimer Fachverlag aus | Interessenten können sich ab sofort unter www.boersenvereinsgruppe-jobs.de für das vielfältige Programm bewerben

Logo MVB

Zum August 2019 starten der Technologie- und Informationsanbieter MVB in Frankfurt am Main und der Fachverlag Wiley-VCH in Weinheim eine gemeinsame Ausbildungsinitiative. Ziel der neuen Verbundausbildung für Medienkaufleute Digital und Print ist es, den Einstieg in duale Bildungsangebote für den angehenden Branchennachwuchs noch attraktiver zu machen. Absolventen des neuen Formats werden mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen in den unterschiedlichen Disziplinen optimal auf die Anforderungen im Arbeitsalltag der immer internationaler aufgestellten Medienbranche vorbereitet und erhalten ein fundiertes, breit angelegtes Fachwissen. Die Ausbildung erfolgt im Wechsel an den beiden Unternehmenssitzen sowie am Mediacampus Frankfurt, wo der Berufsschulunterricht stattfindet. Interessenten können sich ab sofort unter www.boersenvereinsgruppe-jobs.de bewerben.

“Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine wichtige Investition in die Zukunftssicherung unserer Unternehmen. Das Rennen um die besten Fachkräfte von morgen kann die Medienbranche in einem zunehmend hart umworbenen Bewerbermarkt aber nur dann gewinnen, wenn sie sich von ihrer besten Seite präsentiert. Deshalb war es uns wichtig, die bisherige Ausbildung noch attraktiver zu gestalten, so dass wir ein unvergleichbares 2-für-1-Paket geschnürt haben”, erklärt Nora Liers, eine der beiden Ausbildungsleiterinnen bei MVB.

Anne Chukwuma, Ausbildungsleiterin bei Wiley-VCH ergänzt: “Nach äußerst positiven Erfahrungen im Rahmen einer Hospitanz-Kooperation haben wir uns über mögliche Ansätze zur Weiterentwicklung unserer bestehenden Angebote ausgetauscht. Dabei ist schnell die Idee für das innovative Modell einer unternehmensübergreifenden dualen Ausbildung entstanden. Indem wir die Stärken unserer Häuser und die berufsschulpädagogische Expertise des Mediacampus Frankfurt bündeln, können unsere Absolventen die entscheidenden Grundlagen in den relevanten Aufgabengebieten des Digital- und Medienbereichs erwerben. So sind sie als Allround-Talente bestens für den Berufseinstieg gerüstet.”

Die Auszubildenden lernen wie digitale Medienprodukte entstehen und wie sie den Weg zu Nutzern und Lesern finden – von der ersten Idee über die konkrete Umsetzung und Herstellung bis zur zielgruppenspezifischen Vermarktung. Sie machen Station in Redaktionen von wissenschaftlichen Fachzeitschriften sowie von Fach- und Kundenmagazinen und den dazugehörigen Portalen genauso wie im Fach- und Sachbuchlektorat sowie im Produkt- und Datenmanagement von Plattformen, die den Handel mit Büchern im In- und Ausland effizienter machen. Auch die Bereiche Herstellung, Marketing, Vertrieb und Kundenservice sowie Business Development, Personal, Rechnungswesen und Controlling werden abgedeckt. Gemeinsame Projekte stellen zudem den fortlaufenden Austausch unter den Auszubildenden sicher, die im Wechsel parallel an den beiden Standorten arbeiten.


Materialien zum Herunterladen

Logo MVB

Logo Wiley-VCH


Weitere Informationen

Über MVB

Der Technologie- und Informationsanbieter MVB macht Bücher sichtbar. Zentrale Plattformen auf Basis internationaler Metadatenstandards ermöglichen Verlagen und Buchhandlungen im In- und Ausland die erfolgreiche und effiziente Vermarktung ihrer Titel. Redaktionelle und werbliche Formate sowie der persönliche Austausch bei Netzwerkveranstaltungen geben Orientierung in den verschiedenen Buchmärkten. Im engen Austausch mit Kunden und Marktteilnehmern aus allen Bereichen der Buchbranche arbeiten die Teams an den Standorten in Frankfurt am Main, New York und São Paulo fortlaufend an innovativen Infrastrukturlösungen für den Buchhandel der Zukunft.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbgmbh

Über Wiley-VCH

Wiley-VCH mit Standorten in Weinheim und Berlin, ist ein erfolgreicher und expandierender Teil der internationalen Verlagsgruppe John Wiley & Sons mit Fokus auf Naturwissenschaften und Wirtschaft. 1921 als Verlag Chemie gegründet, kann Wiley-VCH auf eine fast 100-jährige Tradition zurückblicken. Wiley publiziert für die wissenschaftliche Community, Fachgesellschaften sowie für Praktiker, Lehrende und Studierende. Die Versorgung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft mit qualitativ hochwertigen Informationen im Print- und Onlinebereich wird von uns in den unterschiedlichsten Formen gewährleistet: Zeitschriften, Bücher, Nachschlagewerke, Datenbanken und Dienstleistungen. Unsere Produkte sind speziell auf den Informationsbedarf unseres jeweiligen Leserkreises zugeschnitten.
www.wiley-vch.de | www.facebook.com/wileyvchverlag | www.xing.com/companies/wiley-vch


Kontakt

Markus Fertig | PR-Manager
Tel.: +49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: