Pressemitteilung

Frankfurt am Main, 02.09.2019

Von Schlagerstars, Norwegern und Flusskrebsen

Kundenmagazin Buchjournal präsentiert das literarische Vermächtnis von Udo Jürgens | Vorgeschmack auf Norwegens Auftritt als Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse | Leseprobe des gefeierten Romandebüts von Delia Owens

Coverabbildung_Buchjournal_04-2019

Sie erzählen von Liebe und Sehnsucht, von geplatzten Träumen, der Magie des Augenblicks und vom erbarmungslosen Verstreichen der Zeit: Pünktlich zum 85. Geburtstag und fünf Jahre nach seinem plötzlichen Tod erscheinen unter dem Titel “Spiel des Lebens” (Fischer) die letzten Texte des Musikers und Entertainers Udo Jürgens. Die Geschichten, die er gemeinsam mit Michaela Moritz ausgeformt hat, sind inspiriert von persönlichen Erlebnissen und von Fundstücken aus Zeitungen und dem Internet. Mit der Schriftstellerin hatte er bereits den autobiografischen Romanbestseller “Der Mann mit dem Fagott” verfasst. Das Kundenmagazin Buchjournal stellt das neue Buch in seiner aktuellen Ausgabe vor und lässt das Phänomen Udo Jürgens anhand zweier beispielhafter Episoden wiederaufleben.

Der Kleinstadt-Roman “Café Krane” (Urachhaus) lässt den Einbruch der Moderne in die nordische Provinz wiederaufleben. Das Buchjournal stellt das bereits 1945 erschienene Buch von Cora Sandel vor, das ein humorvolles und zugleich abgründiges Bild der norwegischen Gesellschaft in den 1920er Jahren zeichnet. Wie es heute um den Humor unserer skandinavischen Nachbarn bestellt ist, zeigt “Frei. Luft. Hölle.” (Dumont Reiseverlag) von Are Kalvø – “Mein Selbstversuch, den Outdoor-Wahnsinn lieben zu lernen”. Weitere Gastland-Publikationen im Kurzporträt sind “Weil Venus bei meiner Geburt ein Alpenveilchen streifte” (Edition Fünf) von Mona Høvring, “Das Eis-Schloss” (Guggolz) von Tarjei Vesaas und “Die Einsamkeit der Seevögel” (Insel) von Gøhril Gabrielsen. Außerdem werden drei Krimi-Neuerscheinungen vorgestellt – traumhaft schöne Landschaften, lange Winter und grausame Verbrechen garantiert. Mit dabei: Torkil Damhaugs Thriller “Der Kreis aller Sünden” (Knaur TB) um zwei getötete Jugendliche und einen auf Bewährung entlassenen Ritualmörder, ausgezeichnet mit dem Rivertonprisen, dem bedeutendsten Krimipreis Norwegens.

Ausgezeichnet vom amerikanischen Lesepublikum ist das Romandebüt “Der Gesang der Flusskrebse” (Hanserblau, Hörbuch gelesen von Luise Helm bei Hörbuch Hamburg) von Delia Owens. Eine eigenwillige Außenseiterin gerät darin in der Marsch von North Carolina ins Visier einer verständnislosen Gesellschaft. In den USA ist das Buch mit einer Auflage von 2,5 Millionen bereits ein Bestseller der Superlative. Die Buchjournal-Redaktion stellt die soeben auf Deutsch erschienene Mischung aus Krimi und weiblicher Robinsonade mit einer Leseprobe vor.

Weitere Themen

  • Starautorin Rebecca Gablé kehrt mit ihrem historischen Roman “Teufelskrone” (Lübbe, gekürztes Hörbuch bei Lübbe Audio) ins englische Mittelalter zurück: Der sechste Band ihrer Historien-Saga um die fiktive englische Adelsfamilie Waringham.
  • Warum Bloggerin Simone Stratil (@papiergeflüster) “Plastik. 100 Seiten” (Reclam) von Pia Ratzesberger empfiehlt.
  • Fantastische Länder: Gefilde, die es nur in Büchern gibt, verortet Herausgeber Huw Lewis-Jones in “Verrückt nach Karten” (WBG Theiss).

Insgesamt werden 102 Titel in der aktuellen Buchjournal-Ausgabe 04-2019 vorgestellt.

Save the date

Die Buchjournal-Ausgabe 05-2019 erscheint am Freitag, 11.10.2019, unter anderem mit lesenswerten Romandebüts, Büchern zum Mauerfall-Jubiläum und den zehn Titeln unabhängiger Verlage, die für die Hotlist 2019 nominiert sind.


Materialien zum Herunterladen

Coverabbildung Buchjournal 04-2019

Logo Buchjournal

Logo MVB


Weitere Informationen

  • Alle im Buchjournal vorgestellten Titel als digitale Vorschau in VLB-TIX ansehen: Buchjournal 04-2019

Das Buchjournal auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Besuchen Sie uns im Zentrum Börsenverein in Halle 3.1, Stand H 65.

Veranstaltungshinweis:

  • Netzwerktreffen “Mein Buchjournal”
    Erfahrungsaustausch zum individualisierten Kundenmagazin Ihrer Buchhandlung
    Das individualisierte Buchjournal begeistert Kunden und Leser bereits seit fast zwei Jahren. Stoßen Sie mit uns auf diesen Erfolg an und tauschen Sie sich bei Kaffee und einem Imbiss untereinander über Praxistipps und Ideen rund um Ihr Kundenmagazin aus. Darüber hinaus erfahren Sie aus erster Hand, was das Buchjournal künftig noch vorhat. Anmeldungen bitte an:
    c.rustemovski@mvb-online.de
    Moderatorin: Christiane Rustemovsk (MVB)
    Donnerstag, 17.10.2019 | 14:00 bis 15:00 Uhr | Halle 3, Ebene C Ost | Raum Exposé

Weitere Informationen zum MVB-Messeauftritt inklusive Übersicht aller Veranstaltungen vor Ort: www.mvb-online.de/buchmesse

Über das Buchjournal

Mehr als eine Million literaturbegeisterte Leserinnen und Leser machen das Buchjournal zum führenden Kundenmagazin im deutschsprachigen Buchhandel. Informative Lektüretipps zu aktuellen Neuerscheinungen von Newcomern und Bestseller-Autoren machen Lust aufs Lesen und geben entscheidende Kaufimpulse. Kunden erhalten das Magazin kostenlos in mehr als 2.400 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
www.buchjournal.de | www.facebook.com/buchjournal | www.twitter.com/buchjournal | www.instagram.com/buchjournal

Über MVB

Der Technologie- und Informationsanbieter MVB macht Bücher sichtbar. Zentrale Plattformen auf Basis internationaler Metadatenstandards ermöglichen Verlagen und Buchhandlungen im In- und Ausland die erfolgreiche und effiziente Vermarktung ihrer Titel. Redaktionelle und werbliche Formate sowie der persönliche Austausch bei Netzwerkveranstaltungen geben Orientierung in den verschiedenen Buchmärkten. Im engen Austausch mit Kunden und Marktteilnehmern aus allen Bereichen der Buchbranche arbeiten die Teams an den Standorten in Frankfurt am Main, New York und São Paulo fortlaufend an innovativen Infrastrukturlösungen für den Buchhandel der Zukunft. 2019 wurde MVB als einer der 100 Top-Innovatoren des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbgmbh


Kontakt

Markus Fertig | PR-Manager
Tel.: +49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de


Teilen Sie diese Pressemitteilung mit Ihrem Netzwerk: